Die zweite Waffe ist das Schwert.

Seine Spitze ist im vorderen Teil besonders scharf und spitz.

Man nutzt beim Kämpfen größere Bewegungsräume und elegantere Techniken. Es ist traditionell eine Waffe der Intellektuellen mit höherem gesellschaftlichen Stand.