Der Tai Chi Säbel

heißt auf chinesisch Dao, das große Messer.

Er ist die Waffe des Kämpfers im Getümmel der Schlacht.

Man kann ihn mit der stumpfen Seite eng am Körper führen.

Bei engen Drehbewegungen zeigt so die scharfe Seite nach außen und man kann zusätzlich Kraft in die Schneide übertragen.

Tai Chi Säbel Formen

haben entschlossene kraftvolle Bewegungen, die durchschneidend wirken und die Entschlusskraft stärken.