Schmerzbewältigung durch Tai Chi-Übungen

Tai Chi & Qi Gong bei chronischen Schmerzen

Der häufigste Grund, warum Menschen in Deutschland unter chronischen Schmerzen leiden, sind Erkrankungen der Gelenke, Knochen, Muskeln und Bänder. Arthrosen, Entzündungen der Gelenke und andere Krankheiten fragen nach der richtigen Methode zur Schmerzbewältigung. Da der Anteil der älteren Menschen hierzulande ständig zunimmt, leiden auch immer mehr Leute unter Schmerzen als Folge von Knochenschwund. Meditation und Entspannungstraining lehrt Sie willentlich den Muskeltonus und sogar die Gehirnwellen zu beeinflussen.

Studie: Meditation in Ruhe oder Bewegung hat positive Effekte auf unser Immunsystem und Gehirn. Das berichtet ein Forscherteam der Universität Wisconsin in Madison (USA) in der Fachzeitschrift Psychosomatic Medicine.