Tai Chi Schule im Allgäu

Tai Chi Schule im Allgäu

Seit 2008 bietet Ihre Tai Chi Schule im Allgäu Anfängerkurse in 5 Allgäugemeinden an. 

Innerhalb von 30 Minuten erreichen Sie vom Flughafen Memmingen das Allgäu, wo Sie vielfältige Angebote zu Wellness und Freizeitsport erwarten. Schon in einer einzigen Stunde lernen Sie bei Tai Chi Meister Dietrich Rowek neu zu denken und anders zu trainieren! Von zentraler Bedeutung sind dabei effektive Übungen für die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule! Buchen Sie eine Probestunde, wenn Sie im Urlaub ein Training der besonderen Art erleben möchten.

Kempten: Hauptstadt des Allgäu

In der Herrenstrasse 1b in Kempten finden Allgäuer Tai Chi Freunde einen geschmackvollen Trainingsraum für kleine Gruppen. Bei schönem Wetter genießen wir die weiten Rasenflächen des Hofgartens. Der alte Baumbestand bietet das ideale Ambiente für Tai Chi & Qi Gong. Kempten ist als Hauptstadt des Allgäu besonders geeignet zu einem Trainingszentrum heranzuwachsen, da die Schüler aus Kaufbeuren, Immenstadt und Füssen sich oft in Kempten aufhalten.

Waltenhofen, Kampfkunstschule Memhölz

Von Immenstadt, Isny oder Weitnau zieht es manchen nach Waltenhofen. In Memhölz 30, am idyllischen Niedersonthofener See ist das alte Gasthaus zum Ochsen zu einer Kampfkunstschule geworden. Hier erleben Sie den besonderen Spirit meditativer Box-Erfahrungen. Sie trainieren sanft und weich – statt hart und schnell!

TCM & Taiji Kliniken in Illertissen oder Scheidegg

Mehr als jede andere Kampfsportart stellt Taijiquan die heilsame Kunst der Bewegung in der Vordergrund des Trainings. Mein Wissen um die traditionelle chinesische Medizin TCM, die Akupunktur und die Tui Na Massage kommt Ihnen als Schüler sehr zu Gute. Tai Chi Training wird auf diesem Hintergrund als Übung für Resilienz, Langlebigkeit und hohe Vitalität noch viel wertvoller. Das Wissen um Anatomie und Funktionsweise des menschlichen Körpers ist zunächst einmal rein intellektuell. Erst durch therapeutische Erfahrungen mit Bewegung, Massage und Akupressur wird ein Tai Chi Lehrer zu einem Meister der Heil- und Kampfkunst. 

Tai Chi in Kaufbeuren

Das Kung Fu Zentrum Kaufbeuren ist die Anlaufstelle für das Gebiet zwischen Marktoberdorf, Mindelheim und Bad Wörishofen. Sie finden meine Praxis für traditionelle chinesische Medizin und einen Trainingsraum mit traditionellem Ambiente im Kung Fu Zentrum Kaufbeuren. Hier wird das „Heilen und Kämpfen“ als traditionelle Kunst gepflegt. Sifu Gerhard Eichele unterrichtet das europaweit einzigartige Lok Yiu Wing Chun Kung Fu. Ich selbst stelle mich dort als Trainer für Ba Gua Zhang oder Taijiquan zur Verfügung.

Oy Mittelberg

Die A7 führt südlich von Kempten an Oy-Mittelberg vorbei nach Füssen. Von meinem Wohnsitz in Oy-Mittelberg haben Sie einen fantastischen Panoramablick in die Alpen. Nach Absprache können Sie auch hier ein Einzeltraining buchen. In Füssen habe ich meinen Traum verwirklicht. Im Oase Begegnungszentrum trainieren im Bürgerspital Kinder ab 8 Jahren, Erwachsene im Berufsleben, Rentner und Senioren über 80 Jahren.

Kinder – Tai Chi

Kinder lieben Tiere. Deshalb begeistern sie sich auch für die Tierformen der chinesischen Neijia Stile. Sie können Schlangen-, Tiger- oder Drachenbewegungen imitieren und dabei Ihre Phantasie mit Konzentration und Disziplin kombinieren. Ein Angebot für Vater Mutter Kind – Training gibt es in der Hochgebirgsklinik Oy-Mittelberg. Jugendliche schwärmen von Hipp Hopp, Akrobatik oder Muay Thai- Boxen. In unserer Klinik lernen Sie, das Kampfsport nicht nur hart, sondern auch verspielt oder sogar sanft sein darf. Aggressionsbewältigung findet durch die Fähigkeit zur willentlichen Entspannung statt. Das Selbstbewusstsein der Kinder steigert sich mit ihren wachsenden Fähigkeiten. Weitere Infos finden Sie auf meiner Kinder-Homepage.