Tai Chi Schule Rowek

Tai Chi Schule im Allgäu

2008 habe ich 3 Standorte im Ruhrgebiet zu einer Tai Chi Schule Allgäu umgewandelt. In Kempten als Hauptstadt des Allgäu ist das Tai Chi Angebot vielfältig.  Im Einzugsgebiet von St. Mang, Durach, Betzigau, Wilpoldsried, Sulzberg, Lauben, Wiggensbach oder Buchenberg liegen u.a. die Körperwerkstatt und das Tai Chi Zentrum Kempten. Innerhalb von 30 Minuten können Sie vom Flughafen Memmingen die Tai Chi Schule Allgäu in Kempten erreichen. In Ihrer ersten Stunde lernen Sie auf jeden Fall eine Ihnen unbekannte wertvolle Übung. Dabei kann es um die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule gehen oder um die Funktion des Unterbauches (Dan Tien) beim Training des Kung Fu. Deshalb lohnt sich eine Probestunde auch, wenn Sie nur im Urlaub etwas besonderes erleben möchten. Mein zentraler Tai Chi – Raum im Allgäu liegt in Kempten, Herrenstrasse 1b. Hier gibt es die Möglichkeit, bei schönem Wetter im Hofgarten zu trainieren. 

Von Immenstadt, Isny oder Weitnau zieht es manchen zu einem Entspannungstraining der besonderen Art. Sie besuchen meine Tai Chi Schule Rowek in Memhölz/Waltenhofen, um einmal den besonderen Spirit meditativer Box-Bewegungen zu erfahren.

In Kaufbeuren unterrichte ich im Kung Fu Zentrum, wo auch meine Geschäftsstelle und die Praxis für traditionelle chinesische Medizin zu finden sind.

In Oy-Mittelberg wohne und trainiere ich bei einem fantastischen Panoramablick in die Alpen. Hier können Sie mich auch für ein Einzeltraining aufsuchen.

In Füssen habe ich meinen Traum verwirklicht, weil ich dort im Spital sowohl eine Kinder, als auch  eine Greisengruppe unterrichten darf.

MMA – Mixed Martial Arts

Vertreter der Mixed Martial Arts, des Boxens, Ringens  oder des Krav Maga trainieren manchmal ergänzend Tai Chi. Sie bemerken, wie Ihre Achtsamkeit in den Anwendungen wächst. Ein Vergleichstraining kann für motivierte junge Leute interessant sein, die nicht nach harten Auseinandersetzungen suchen und denen die Meditation in Bewegung näher liegt.

Shaolin Kung Fu – hartes Kung Fu

Das Shaolin Kung Fu gilt in China als eine sehr harte Kampfkunst, die auch einen Vertreter im Allgäu hat. Entspannung spielt da schon eher beim Wing Chun oder Aikido eine Rolle. Im Deutschen Karate Verband hat das Tai Chi auch schon Bedeutung erlangt, was man auch im Budokan – Kaufbeuren erfahren kann. Ich freue mich über einen freundschaftlichen Austausch zwischen den Lehrern, denn bei aller Verschiedenheit des Ausdrucks sollte jede Kampfkunst dem Frieden und der Gesundheit dienen.

TCM & Taiji

Mehr als jede andere Kampfsportart stellt Taijiquan die heilsame Kunst der Bewegung in der Vordergrund des Trainings. Die traditionelle chinesische Medizin und das Wissen um Akupunktur und Tui Na Massage kommen mir als Taiji – Lehrer zu Gute, da speziell die chinesische Heilkunde den Hintergrund für die Wirksamkeit des Tai Chi als Übung für Resilienz, Langlebigkeit und hohe Vitalität erklärt.

Tai Chi zur Entspannung und Erholung

Alle Bewegungen des Tai Chi und Qi Gong werden weich und entspannt ausgeführt, so dass es als Wellnessprogramm angeboten wird. Im Biohotel Mattlihues in Oberjoch bei Hindelang biete ich jeweils Dienstags um 8.00 Uhr Tai Chi & Qi Gong für die Gäste dieses Feng Shui Hotels an.

Kinder – Tai Chi

Kinder lieben Tiere. Deshalb begeistern sie sich auch für Charaktere, die in Filmen wie Kung Fu – Panda dargestellt werden. In Tai Chi Kursen für Kinder spielt die Phantasie eine grosse Rolle. Ein Angebot für Vater Mutter Kind – Tai Chi gibt es in der Hochgebirgsklinik Oy-Mittelberg. Hier lernen Kinder und Eltern traditionelle Formen der Kampfkunst.

Taiji für Jugendliche

Zu Beginn wollen besonders Jugendliche gern Kickboxen oder  Muay Thai erlernen. Tai Chi in der Pubertät hilft nicht nur zur Aggressionsbewältigung, sondern steigert auch die Energie und das Selbstbewusstsein. Weitere Infos finden Sie auf meiner Kinder-homepage.