Dietrich Rowek, Leitung der Martial Arts Association im Allgäu und Witten/Ruhr

Tai Chi Lehrer Didi

Meine Freunde sagen Didi und ich freue mich, wenn ich Dich auch bald dazu rechnen darf. Ich leite die Zhang Xiang Fu Martial Arts Association im Allgäu und an der Ruhr.

Ich übe seit 1983 Tai Chi und war von 1989 – 99 Lehrbeauftragter der ITCCA (International Tai Chi Chuan Association). Von 1999 – 2004 habe ich von Stephan Hagen/HH gelernt, der den Yang-Familienstil nach Yang Sau Chung von seinen Meisterschülern und der Tochter Mary Yang lernt. In diesen Jahren habe ich in Hattingen, Hagen und in Witten/Haus Herbede unterrichtet.

Seit 2004 kenne ich Meister Li Sui Yin. Ich bin im Januar 2006 zu ihm nach Xian gereist, um zu lernen und besuche seither seine jährlichen Fortbildungen in Deutschland. Im Herbst 2008 bin ich in das Allgäu gezogen. Dort habe ich 5 Standorte aufgebaut und arbeite als Entspannungs- und Bewegungstrainer im BKH Kaufbeuren mit körperlich-geistig Behinderten und psychisch kranken Menschen.

Im Jahr 2012 hat Meister Li mich erstaunlicherweise zu einem seiner Tudi`s erklärt. Das ist eine Ehre und es verpflichtet mich, besser zu trainieren. Ich habe sehr viel Erfahrung, aber ich beginne in jedem Training immer wieder neu! Wir können also zusammen lernen.

Falls Du – geehrter Leser – jetzt an meine Schule kommst, möchte ich Dir sagen, dass jeder in seinem Tempo lernt. Dein Tai Chi entsteht viel mehr durch deine Übung als in meinem Unterricht. Bei mir lernst Du aber, was und wie Du üben kannst.

Ich habe viele gute Freunde gewonnen, weil ich ihr Tai Chi Lehrer sein durfte. Jetzt freue ich mich zu erleben, wir wir uns gegenseitig bereichern werden.