Rückenschule

Für eine effektive Rückenschule sollten Sie die Form und Funktion ihrer Wirbelsäule kennen! Können Sie die fast wundersamen Fähigkeiten dieser Struktur erklären? Forschen Sie einmal nach, wie in dieser zentralen Achse Tragfähigkeit, Bewegungsfreiheit und Elastizität durch Knochen, Muskeln und Bindegewebe verbunden werden! In alten Traditionen wie dem Tai Chi lebt das Wissen von den spiralförmigen Bewegungen. Sie werden durch das Training bewusst gemacht und intensiviert, um den Energiefluss beim Training zu steigern!

Die Wirbelsäule schützt das Nervensystem

Die Rückenschule geht von der groben zur feinen Muskulatur über, welche die kleinen Faszettengelenke der Wirbelkörper überspringt. Klare Vorstellungen der Funktionsweise des Körpers machen Ihr Training wirksam. Haben Sie eine Vorstellung davon, wie Sie Schmerzen, Steifigkeit und Leistungseinschränkungen verändern können? In einem gezielten Probetraining kann ich Ihnen ein funktionelles Training für die Bedürfnisse ihres Rückens zusammenstellen! 

Die Gegenpole in der Wirbelsäulenbewegung:

Wenn Sie sich das Kopf- und Schwanzende der Wirbelsäule bewusst machen, lernen Sie das Spiel mit den Polen von Yin und Yang!  Sobald Sie durch regelmäßiges Üben im Nacken und im Kreuzbein beweglicher geworden sind, wird ihre gesamte Wirbelsäule lebendiger. Lernen Sie die Spiraldynamik kennen, wie sie bereits die alten Tai Chi – Meister zur Rückenschule verwendet haben. Die Spiralen verlaufen zentrifugal und zentripetal. Zwischen Händen und Füßen drehen sie sich durch den Kraftplatz zwischen Kreuzbein und Unterbauch. Setzen Sie Ihre körpereigene Energiepumpe durch Spiralbewegungen in Gang. Eine gesündere Wirbelsäule garantiert Ihnen ein besseres Leben. Ich bin das beste Beispiel für die Wirksamkeit von gezieltem Training! Mit 22 Jahren prophezeite mir mein Orthopäde 3 Bandscheibenvorfälle. Sie sind bis heute nicht eingetreten.

Online – Rückenschule

Wenn Sie nach diesen Überlegungen gesund trainieren möchten, lade ich Sie gern zu meinem Online – Angebot ein. Versuchen Sie im November das tägliche kostenfreie Webex Online Meeting ab 18.30 Uhr. Um Spannungen und Haltungsfehler aufzulösen, werden Sie sich langsam und bewusst bewegen! Die wichtigsten Zonen sind HWS und LWS. Die Kraft vermittelt die Lendenmuskulatur und für die Beweglichkeit ist der Übergang vom Nacken zum Schädel verantwortlich. Spannungen in HWS und LWS lassen sich durch gezielte Spiralbewegungen auflösen. Moshe Feldenkrais hatte tausende menschliche Köpfe in seinen Händen. Er sagte: “die frei beweglichen Köpfe kann man immer den menschlichen Genies zuordnen!”

 

 

Gymnastik der Schultern
Die Wirbelsäule in Drehbewegung