Tai Chi Schule im Allgäu

Seminar im Allgäu

Seit 2008 bietet Dietrich Rowek mit seiner Tai Chi Schule im Allgäu ein vielseitiges und effektives Training für Körper und Geist. Falls Sie bereits Tai Chi trainieren, wird mein Intensiv-Seminar zum Thema der menschlichen Augen Sie interessieren. Der Blick hat in jeder Begegnung eine besondere Bedeutung. Mit dem Blick lenken wir den inneren Fokus oder steuern unsere gesamte Bewegung von den Füssen bis in die Hände. Die Augen nehmen Information auf und senden Emotionen aus. Mit den Augen gleichen wir die Tätigkeit beider Gehirnhälften aus! Das Tai Chi Seminar läuft vom 25.-27. Februar 2022 im Quellhof-Allgäu in Oy-Mittelberg. Die Anmeldung zum Kurs läuft über mich. Die Zimmerreservierung über den Quellhof.

Tai Chi Schule im Allgäu 

Um mich kennen zu lernen, können Sie die Einführung zum Allgäu Seminar mitmachen. Die A7 führt von Ulm an Kempten vorbei, wo das Tai Chi Seminar stattfindet. Der Quellhof ist von der Ausfahrt Oy-Mittelberg leicht zu erreichen. Man biegt links ab bis zum Kreisverkehr. Hier geht es in der 3. Ausfahrt nach links und bald wieder links nach Maria Rain. Wenn man den Ort durchfährt kommt der Quellhof mit einem hohen Seminarraum und gemütlichen Zimmern auf der rechten Seite. Wir starten Freitag, den 25. Februar von 20.00 – 21.00 Uhr mit einer Einführung in das Thema Energielenkung mit den Augen. Anschließend finden das Intensivseminar statt.

Qi Gong: Samstag und Sonntag (je 8.00 – 9.00 Uhr), Kosten 30,- €.

Tai Chi: Samstag 26. Februar 10.30 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr. Sonntag 27. Februar 10.30 -13.00 Uhr. Kosten: 150,-€

Tai Chi im Hofgarten / Kempten

In der Herrenstrasse 1b in Kempten finden Tai Chi Freunde einen geschmackvollen Trainingsraum für kleine Gruppen. Bei schönem Wetter genießen wir die weiten Rasenflächen des Hofgartens. Der alte Baumbestand im Residenzpark bietet das ideale Ambiente für Tai Chi & Qi Gong. Die 2000 Jahre alte Römerstadt Kempten ist der erste Anlaufpunkt für Touristen und Tai Chi Freunde.

Taiji in Immenstadt

Von Sonthofen, Oberstaufen oder Weitnau zieht es manchen nach Immenstadt. Hier erleben Sie den besonderen Spirit meditativer Box-Erfahrungen. Sie trainieren sanft und weich – statt hart und schnell! Taiji in Immenstadt beginnt meditativ ruhig und wird dann vielseitig mit Waffen und Partnerübungen!

Tai Chi in Kaufbeuren/Allgäu

Das Kung Fu Zentrum Kaufbeuren ist die Anlaufstelle für das Gebiet zwischen Marktoberdorf, Mindelheim und Bad Wörishofen. Hier finden Sie meinen Trainingsraum mit traditionellem Ambiente im Kung Fu Zentrum Kaufbeuren. Hier wird das „Heilen und Kämpfen“ als traditionelle Kunst gepflegt. Sifu Gerhard Eichele unterrichtet in Kaufbeuren das europaweit einzigartige Lok Yiu Wing Chun Kung Fu. Ich selbst stelle mich dort als Trainer für Ba Gua Zhang oder Taijiquan zur Verfügung.

Kinder – Tai Chi

Kinder lieben Tiere. Deshalb begeistern sie sich auch für die Tierformen der chinesischen Neijia Stile. Sie können Schlangen-, Tiger- oder Drachenbewegungen imitieren und dabei Ihre Phantasie mit Konzentration und Disziplin kombinieren. Ein Angebot für Vater Mutter Kind – Training gibt es in der Hochgebirgsklinik Oy-Mittelberg. Jugendliche schwärmen von Hipp Hopp, Akrobatik oder Muay Thai- Boxen. In unserer Klinik lernen Sie, das Kampfsport nicht nur hart, sondern auch verspielt oder sogar sanft sein darf. Aggressionsbewältigung findet durch die Fähigkeit zur willentlichen Entspannung statt. Das Selbstbewusstsein der Kinder steigert sich mit ihren wachsenden Fähigkeiten. Weitere Infos finden Sie auf meiner Kinder-Homepage.