Kampfkunst - Urlaub in der sächsischen Schweiz bei der Pension Waldidylle, Papstdorfer Str. 130

Einen Weg zur Mitte gehen…

21. – 23. August 2020

Für einen Tai Chi – Urlaub sind die ältesten Kurorte Deutschlands in der sächsischen Schweiz die erste Wahl. Dietrich Rowek hat eine traditionelle Ausbildung in Stand- und Bewegungsmeditation bei chineischen Neijia – Meistern durchlaufen. Im Sommer-Seminar vermittelt er Wissen um Akupunktur, Bewegung, Philosophie und Kampfkunst. Die 3 inneren Kampfkünste Chinas fördern Ihr Verständnis von Energie- und Blutbewegungen im Körper:

Pa Kua Zhang

betont spiralige Bewegungen und unerwartete Richtungswechsel. Die gezeigten Basisübungen stärken die Beweglichkeit der Wirbelsäule!

Xing Yi Chuan

ist sehr dynamisch und betont die schnelle Vorwärtsbewegung auf einer Linie. Die gezeigte 3 Punkte Haltung verbessert die Energiezufuhr zum Gehirn!

Tai Chi – Urlaub

vermittelt die Kraft der Ruhe in Bewegung. Hier gilt es, sich unabgelenkt auf das Zentrum der Energie im Unterbauch zu konzentrieren!

Freitag: 20.00 – 21.00 Uhr   Samstag: 10.00 – 13.00 Uhr & 15.00 – 18.00 Uhr   Sonntag: 10.30 – 12.30 Uhr 110,- €

Teilnehmer aus der Umgebung können ein Tagesseminar buchen. Kosten für den Samstag 90,- € 

Zum Anmeldeformular!

 

Tai Chi – Urlaub 

Der Tai Chi – Urlaub findet seit 1993 in der Pension Waldidylle in der sächsischen Schweiz statt! In diesem Jahr gibt es eine vielfältiges Angebot vom 23.8 – 29.8. 2020! 

Qi Gong am Morgen

Die Qualität unseres Schlafs wird im Tai Chi Urlaub stark verbessert, denn sie ist vom Herzen abhängig und das Herz braucht Ruhe. Das Qi Gong verstärkt durch innere Ruhe Ihre Regenerationsfähigkeit und die Qualität Ihres Schlafs. Neben Übungen in Stille werden in diesem Seminar die inneren Bewegungen des  Zwerchfells gefördert! Dieser Muskel ist beherrschend für die Funktion aller Organe und im speziellen verbessert er die Herz- Lungenfunktion.

Kurs A vom 23.08.-29.08. 2020: Qi Gong von 07:00 – 08:00 Uhr 90,-€

Tai Chi – Urlaub

Dieser Tai Chi – Urlaub in der sächsischen Schweiz ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Tai Chi Formen setzen sich aus 8 Hand-Techniken und 5 Schritten zusammen. Tai Chi entspannt, beruhigt und schärft die Selbstwahrnehmung. Anfänger lernen, wie eine gute Haltung sich auf jeden Schritt im Leben auswirkt. Die Fortgeschrittenen lernen die “4 kleinen Drachen” zu unterscheiden.Dabei wird der Energiefluss zwischen Händen und Füssen – den 4 Drachen – bewusst gesteuert. Jeder Drache kontrolliert 3 wichtige Punkte die über Gleichgewicht und Bewegungsharmonie verbessern.

Kurs B: 23.8. – 29.8. 2020 täglich 9.00 – 10.30 und 17.00 – 18.30 Uhr (Ende am 29.08. um 10.30 Uhr) Kosten: 250,- €

Ba Gua Zhang

Dieses Seminar richtet sich an Neue! Das Ba Gua – Kreislaufen wirkt gesundheitlich wie ein besonderes Stretching in Bewegung. Es befreit die Taillenbewegung und mobilisiert die Hüftgelenke. Das Ileosakralgelenk bildet die Basis für Schlangenartige Bewegungsfreiheit in der gesamten Wirbelsäule.

Kurs C: 23.-29.8. Beginn Sonntag 15.00 Uhr, dann täglich 10.30 – 11.30 und 15.00 –16.00 Uhr  (Ende 29.08. um 10.30 Uhr) Kosten:150,- €

Xing Yi Chuan

In diesem Kurs lernen wir 5 elementare Techniken: die spaltende, bohrende, berstende, hämmernde und kreuzende Faust. In diesem Kurs studieren wir die Prinzipien von Angriff und Verteidigung! Die Abläufe sind einfach, direkt und dynamisch. Alle Techniken basieren auf dem berühmten San Ti – Stand des Xing Yi Chuan!

Kurs D: 23.8. – 29.8.2020 Beginn: Sonntag 16.00 Uhr, dann täglich 11.30 – 12.30 und 16.00 – 17.00 Uhr (Ende am 29.08. um 10.30 Uhr) Kosten:150,- €

Tai Chi – Urlaub in der Waldidylle

Unser Tai Chi – Urlaub führt uns in die sächsische Schweiz. Das gute Essen und die ausgelassene Urlaubsstimmung garantieren eine tolle Seminar – Atmosphäre. HP im DZ: 46,- € EZ: 51,- €

Diese Erfahrung von innerer Gelassenheit bei geschärfter Aufmerksamkeit werden Sie nicht wieder vergessen. Das Elbsandsteingebirge mit der Barbarine, den Schrammsteinen oder der Felsenbrücke kann mit seinen Reizen die Wohltaten der Übungsstunden nicht übertreffen. Das Ehepaar Kretschmer freut sich seit 1993 über unsere jährlichen Besuche besonders wegen der menschlich warmen Atmosphäre, die unsere Kursteilnehmer im Haus verbreiten. Deshalb genießen wir ebenfalls die gut bürgerliche Küche und stete Hilfsbereitschaft der Kretschmers.